VOB/A: Voraussetzung einer Aufhebung der Ausschreibung bei erheblicher Überschreitung der Kostenschätzung.

Vergaberechts-Report 11/2021

Auch bei erheblicher Überschreitung der von der Vergabestelle erstellten Kostenschätzung kann nicht pauschal eine Aufhebung der Ausschreibung festgelegt werden. Erforderlich ist vielmehr, die jeweiligen Umstände des Einzelfalls zu berücksichtigen. Einzelheiten hierzu sind der Besprechung eines Beschlusses der Vergabekammer Mecklenburg-Vorpommern vom 17. 06. 2021, besprochen im Vergaberechts-Report 2021 auf den Seiten 41 f., zu entnehmen.
 

Vergaberechts-Report bestellen

Zurück

Fragen oder Probleme?

09466 9400-28